Programm September

Der September im Lebensraum Kunst

Übersicht:

  • Ferienmalkurs für Kinder am Samstag den 4. September, 11 bis 15 Uhr

  • KUNSTsinniger Sonntag am 5. September, 13 bis 18 Uhr: Finnland zu Gast

  • Malkurse mit Hannes Höfler: Montag 13.09. und 20.09., 18 bis 20 Uhr

  • Transition Town München Land:Treffen der Themengruppe „Wohnen und Arbeiten“: Montag, 20.09., 19 Uhr.

  • Vortrag Naturheilkunde: „Stammzellentherapie“, Dienstag, 21.09., 19 Uhr

  • Tanz des Herzens mit Elisabeth, Dienstag, 28.09., 20 Uhr

  • Kundalini-Yoga mit Gerti Kollik, ab 15.09. immer mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr

———————————————————————————————————————————–

Und noch zwei Hinweise auf externe Veranstaltung:
Am Montag den 20. September ist Galsan Tschinag zu Gast im Wolf Ferrari Haus in Ottobrunn. Galsan Tschinag ist Fürst der Tuwa-Nomaden im Hochaltai, Pazifist und international anerkannter Schriftsteller mit zahlreichen Auszeichnungen.  Einen Flyer mit allen Infos finden Sie im Anhang.

Das nächste Markttreffen vom Tauschkreis „Talente-Brunnen“ ist am Montag den 6. September um 20 Uhr im Alten Wirt in Hohenbrunn.

———————————————————————————————————————————–

KUNSTsinniger Sonntag

am 1. September von 13 bis 18 Uhr (Eintritt frei)

Jeden ersten Sonntag im Monat laden wir Sie herzlich zu einem Besuch der aktuellen Ausstellung ein und die Lebensraum-Künstler öffnen ihre Ateliers im 1. Stock. Tauchen Sie ein in die Welt der Farben und lassen Sie sich inspirieren. Zeit für Kunst, Gespräche, Muße und Genuss.
Revontulet (Nordlichter) Ausstellung

Kinderatelier: > Ein Buch entsteht < mit Birgit Weierer

Ferienmalkurs für Kinder mit Birgit Weierer, Samstag den 4. September von 11 bis 15 Uhr.   birgit-im-gartenKinder lernen mit Die Hilfe von verschiedenen Malutensilien, wie z.B. Ölkreide, Bunststifte, Wasserfarben etc, die serielle Malerei kennen, wie sie auch oft in der Kunsttherapie verwendet wird. Die dabei entstandenen Bilder und Zeichnungen werden dann zu einem eigenen Buch gebunden und ausgeschmückt.
Die Kursgebühr inkl. Material beträgt 20 Euro, der Kurs eignet sich für Kinder von 5 bis 16 Jahre.
Beginn ist um 11 Uhr, Ende gegen 15 Uhr. Bitte bringt eine Brotzeit und Getränk mit und zieht Kleidung an, die bunt werden darf 😉

Mehr zum Kinderatelier

Malkurse mit Hannes Höfler

am Montag den 13. und 20. September, jeweils von 18 bis 20 Uhr (Kursbeitrag: 30 Euro)

In seinem Atelier vermittelt Hannes in kleinen Gruppen Fertigkeiten und Technik, Tipps und Ideen zur Malerei mit Acryl und Aquarell. Die Abende sind auch einzeln belegbar. Infos und Anmeldung bei Hannes Höfler: 089/608 33 82.
Mehr zum Künstler Hannes Höfler

REVONTULET – NORDLICHTER
Finnland zu Gast

vier-nordlichter_0
Revontulet – Finnland zu Gast im Lebensraum Kunst

Elf Künstler aus Finnland zeigen ihre vielseitigen Werke in einer Gemeinschaftsausstellung. Öl- und Acrylbilder, Druckgrafiken, Keramik, Skulpturen und Schmuck.Die Arbeiten sind zum Teil inspiriert vom faszinierenden Phänomen der Nord- oder auch Polarlichter, zum Teil ist der Titel auch humorvolle Bezeichnung für die Menschen aus Finnland. Im Rahmen dieser Ausstellung gibt es bis 8. November spannende Veranstaltungen, die finnische LebensArt erlebbar machen.
HIER finden Sie das vollständige Programm

Dieses Projekt wird unterstützt und gefördert von Botschafter Harry Helenius, Botschaft von Finnland, (Schirmherr),
von der Deutsch-Finnischen-Gesellschaft e.V. und von der Finnland Gesellschaft Seomi Seura.

REVONTULET ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der finnischen Künstlerin und Galeristin Arja Decker (Galerie Decker), Hohenbrunn.
Zum Online Portfolio von Arja Decker

Transition Town München Land

Treffen der Themengruppe „Wohnen und Arbeiten“ am Montag den 20.09. um 19 Uhr
april-hase Die Themengruppe „Wohnen und Arbeiten“ will neue Räume schaffen, finden bzw. ausbauen für ein sinnvolles Verbinden von Wohnen und Arbeiten unter ökologischen und sozialen Gesichtspunkten. Wer Interesse hat, ist herzlich willkommen.
Ansprechpartner für Fragen und Infos ist Frank Fischer, Tel.: 089 / 6121031.
Alle Infos zur Transition Town

Vortrag aus der Naturheilkunde

„Stammzellentherapie“, Dienstag, 21.09., 19 Uhrstanko-blueten-mariposa
Wie kann ich auf natürliche Weise mit Hilfe meiner eigenen adulten Stammzellen meine Gesundheit fördern und Krankheiten positiv beeinflussen?
Referent: Herr Claus Hipp, Veranstalterin: Michaela Anthofer, Heilpraktikerin. Kostenbeitrag: 5 Euro. Um verbindliche Anmeldung direkt bei Frau Anthofer wird gebeten. Tel.: 08102  89 77 03, e-mail an Frau Anthofer

Tanz des Herzens mit Elisabeth

am Dienstag den 28. September um 20 Uhr
Ich lade Dich herzlich ein, mit den Füssen das Leben zu feiern, die Verbindung von Erde und Kosmos zu sein. Der Tanz kann Gebet sein, Du kannst Dich dem Leben und Dir selbst öffnen und zugleich mit august-mohn anderen Menschen auf achtsame Weise in Kontakt sein. Tanzen ist ein Überfliessen Deiner Lebensenergie, ein freier und schöpferischer Weg, Kreativität und Lebensfreude zu entfalten
und Ängste und emotionale Verletzungen loszulassen. Es braucht weder Übung noch Vorkenntnisse – jeder der Freude am Tanzen hat ist herzlich willkommen.
Eintritt: 10 Euro. Tanz des Herzens – Offene Tanzabende mit Elisabeth

Kundalini-Yoga mit Gerti Kollik

kastanie-triebab 15.09. immer mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr
Kundalini-Yoga beruht auf einer Jahrtausende alten Tradition. Es aktiviert die Lebenskraft in uns und ist auf innere Heilung, geistiges Wachstum und Lebensfreude ausgerichtet. Es hilft, mit beiden Beinen im Alltag zu stehen und die täglichen Herausforderungen gelöster und entspannter anzunehmen.
Gezielte Übungsreihen lösen Spannungen und Blockaden, fördern den Ausgleich der Drüsen- und Organfunktionen und stärken das Nervensystem.
Der Einstieg ist jederzeit möglich. Weitere Infos u. Anmeldung bei Gerti: Tel. 08102 / 779 196

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.